Ihr Plus

Ihr Plus

Warum sich Ihr Engagement als ehrenamtlich rechtliche/r Betreuer/in lohnt:

  • Sie beschäftigen sich mit einer interessanten, abwechslungsreichen und flexiblen  Tätigkeit.
  • Sie können mit wenig Zeitaufwand die Lebenssituation eines hilfebedürftigen Menschen verbessern.
  • Sie können zu ihrer oder ihrem Betreuten eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen.
  • Sie können einen Menschen bei seiner positiven Entwicklung unterstützen.
  • Sie können eigene Erfahrungen einbringen, viel Neues dazulernen und sich weiterentwickeln.
  • Sie erhalten zahlreiche Möglichkeiten zur Fortbildung und zum Austausch mit anderen Ehrenamtlichen wie auch Fachkräften.
  • Sie schaffen sich einen erfüllenden Ausgleich zu Ihrem Alltag.
Neu: Erklärvideos zu Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung, Betreuungsrecht in mehreren Sprachen

Neu: Erklärvideos zu Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung, Betreuungsrecht in mehreren Sprachen

Türk, Salman (Hrsg.): Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund - Ein Leitfaden für die Betreuungspraxis

Türk, Salman (Hrsg.): Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund - Ein Leitfaden für die Betreuungspraxis

Nächste Termine
02.03.2024, 11.00 - 17.00

Hannoversche Freiwilligenbörse 2024

Kulturzentrum Pavillon (alle Veranstaltungsräume)
Lister Meile 4 (Hannover Zentrum)
Schirmherrschaft: Oberbürgermeister Belit Onay
Eintritt frei!

>>> direkt zur Anmeldung

Weitere Termine

Weitere Termine im PDF Format >>>

Institut für transkulturelle Betreuung (Betreuungsverein) e. V.

Tel.:  (0511) 590 920 - 0
Fax  (0511) 590 920 - 10
Freundallee 25
30173 Hannover
E-Mail: info@itb-ev.de

Wir sind Mitglied im:

Foter Logo AK
Arbeitskreis der Betreuungsvereine in NiedersachsenBündnis gegen Depression in der Region Hannover

Gefördert durch:

Foter Logo RH

grafik.png